BAB am 20.07.2015

Bemerkenswertes aus der Blogosphäre … und von anderswo her:

* Schockierend: Fast unbemerkt von der europäischen Öffentlichkeit schlägt ein Skandal um die bekannte Organisation “Planned Parenthood“ in den USA hohe wellen: Eine leitende Direktorin der Organisation wurde bei einem “Arbeitsessen“ gefilmt, in dem sie “gut erhaltene Organe“ abgetriebener Föten zum Verkauf anbietet: Klick! Klick! Klick! Mehrere Mitglieder des amerikanischen Parlaments haben zwischenzeitlich eine Untersuchung der Angelegenheit gefordert und stellen die staatliche Unterstützung, die Planned Parenthood in Höhe von über 500 Millionen Dollar pro Jahr erhält in Frage: Klick! Klick! Klick!

* Hoffnungsvoll: Nach 30 Jahren Haft scheint es möglich, dass Jonathan Pollard im November dieses Jahres frei kommt: Klick!

* Beachtenswert: Nachdem alle Versuche, eine rote Kuh zu finden, die die kultischen Anforderungen nach 4. Mose 19 erfüllt, ergebnislos blieben, hat das Temple Institute Jerusalem jetzt ein Projekt initiiert, um die Aufzucht solcher Kühe direkt in Israel sicherzustellen und um auf diese Weise dem Ziel, einen dritten jüdischen Tempel zu errichten, näher zu kommen:

 

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!

I'm part of Post A Day 2015

Dieser Beitrag wurde unter BAB - Bemerkenswertes aus der Blogosphäre, Christ und Gesellschaft, Israel/Judaica, Prophetie, Video abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s