Die Gebete des Apostels Paulus (12)

 

Zum zwölften Mal erwähnt Paulus das Gebet in 2. Korinther 12, 7 – 9 (SCHL’2000):

“Und damit ich mich wegen der außerordentlichen Offenbarungen nicht überhebe, wurde mir ein Pfahl fürs Fleisch gegeben, ein Engel Satans, daß er mich mit Fäusten schlage, damit ich mich nicht überhebe. Seinetwegen habe ich dreimal den Herrn gebeten, daß er von mir ablassen soll. Und er hat zu mir gesagt: Laß dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft wird in der Schwachheit vollkommen! Darum will ich mich am liebsten vielmehr meiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft des Christus bei mir wohne.

Fragen zum Nachdenken:

1. Welche Gebetsformen (Dank, Lob, Anbetung, Bitte, Fürbitte) werden hier genannt?

2. An wen richtete Paulus das Gebet?

3. Wofür betete der Apostel hier?

4. Welche Schlüsse zog Paulus daraus, dass Gott sein Gebet von Gott nicht erhöhrt wurde (vgl. Römer 8, 28)?

5. Der Inhalt dieses  Gebetes kann nicht auf alle Christen bezogen werden, da niemand von uns solche Offenbarungen hat, wie der Apostel Paulus, der von Gott dazu bestimmt war, das Wort Gottes zu vollenden (Kolosser 1, 25). Wir können jedoch von Paulus lernen, dass er aus der Versagung einer Gebetserhörung nicht den Schluss zog, dass Gebet grundsätzlich sinnlos sei. Inwiefern kann diese Lehre Ihr Gebetsleben positiv beeinflussen?

I'm part of Post A Day 2014

Dieser Beitrag wurde unter Die Gebete des Apostels Paulus, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s