1 Minute Welt ohne christlichen Glauben

Translation here.

Wie würde ein Welt ohne Präsenz von Christen aussehen, die ihren Glauben authentisch leben? Auf diese Frage antwortet Larry Taunton im Gespräch Bobby Conway von www.oneminuteapologist.com:

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!

Im Zusammenhang mit dieser Frage möchte ich noch auf das Buch des Soziologen Alvin J. Schmidt „Wie das Christentum die Welt veränderte“ hinweisen. In diesem 2009 auch in deutscher Sprache erschienen Buch geht der Autor auf fast 500 Seiten akribisch auf alle Erneuerungen und Verbesserungen ein, die unsere Welt maßgeblich zum Guten mitgeprägt haben und christliche Wurzeln besitzen. Er zeichnet aber auch ein deutliches Bild von einer Welt ohne christliche Präsenz und den Folgen, die dies hätte. Das Buch ist bei Amazon erhältlich: Klick!


I'm part of Post A Day 2013

Dieser Beitrag wurde unter Apologetik, Buchtipps, Glimpses/Impulse, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.