Schlagwort-Archive: Geduld

Bibelbeobachtungen (4): Menschen des Augenblicks (Markus 6, 51)

  Im Zusammenhang mit meinen Anmerkungen zu Markus 6, 45 – 52 hat mich die Aussage des Evangelisten darüber, dass die Jünger angesichts der Brote (bei der Speisung der 5.000) “um nichts verständiger geworden waren“, noch längere Zeit beschäftigt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibelbeobachtungen, Glimpses/Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch ist nicht aller Tage Abend

Translation here. Text als pdf downloaden. In zwei Tagen jährt sich Luthers Thesenanschlag zu Wittenberg zum 494. Mal. Die meisten haben von der Reformation und ihrem “Vater“ Martin Luther im Geschichtsunterricht gehört. Viele Christen wissen, dass Luther sich in seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glimpses/Impulse, Predigt, Prophetie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geduld! Please, hold the line! (2)

Translation here. Teil 1 & 2 als pdf downloaden Drei Dinge sind es, die uns helfen können, damit der Heilige Geist diesen Aspekt seiner Frucht – Geduld – in uns  heranwachsen lassen kann: 1. Das Vorbild Im Anschluss an das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geduld! Please, hold the line! (1)

Translation here. Teil 1 & 2 als pdf downloaden. Wer kennt das nicht: Wir rufen bei irgendeiner Service-Hotline an und die erste Information, die wir hören ist der Hinweis: „Bitte bleiben Sie am Apparat, Sie werden verbunden, sobald ein Service-Mitarbeiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glimpses/Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Du mir, so Gott Dir? Was der Mensch sät … (4)

Translation here. Dieser Tage war ich im Gespräch mit einem Bekannten, der eine merkwürdige „Philosophie“ vertritt: Er meint, dass alle (aus seiner Sicht falschen) Haltungen und Handlungen eines Menschen im Leben dieses  Menschen als Krankheiten oder „Schicksalsschläge“ zurückkehren. So sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glimpses/Impulse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen