Aktuell wie vor 2000 Jahren (China, Syrien, Nordkorea)

Aktuelle Gebetsanliegen der verfolgten Christen weltweit:


* Die Kommunistische Partei Chinas hat eine “Anti-Christen-Kampagne“ gestartet: Klick! Bereits im vergangenen Jahr wies die NZZ darauf hin, dass das Klima für Christen, die nicht der offiziellen Kirche angehören, immer rauer werde: “Christen in China: Warnung vor Gesichtsverlust“: Klick! CBN machte vor wenigen Tagen auf die Verfolgung der Hauskirchenbewegung in China aufmerksam, die in besonders schwerer Weise von politischer Repression betroffen ist: “House Church Pastors Under Fire As Chinese Officials Keep Craking down“: Klick! Im Weltverfolgungsindex steht China auf Platz 33.

* Syrien: Ein Selbstmordattentäter hat durch einen Bombenanschlag auf eine christliche Gedenkveranstaltung drei Menschen mit in den Tod gerissen: Klick! Wie der Bayerische Rundfunk am 20. Juni meldete, ist das Oberhaupt der der syrisch-orthodoxen Kirche, Mor Ignatius Aphrem II, nur knapp dem Anschlag entgangen. Der Selbstmordattentäter hatte sich als Priester verkleidet. Als Sicherheitskräfte ihn aufhielten, zündete er seine Bombe. 10 Menschen starben: Klick! “Stand Firm – Faith among the Ruins“ berichtet ausführlich über die Verfolgung assyrischer Christen: Klick! Syrien nimmt im Weltverfolgungsindex Platz 5.

* Immer wieder berichten Medien über Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea, einem Land, das seinen Bürgern jede Glaubensausübung untersagt und gesetzlich die Verehrung des Staatsgründers und seines Sohnes als Gottesersatz einfordert. Im Frühjahr dieses Jahres wurde der Amerikaner Otto Warmbier dort zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt, weil er aus seinem Hotel ein politisches Banner geklaut haben soll. Noch schlimmer trifft es die Christen in Nordkorea. Erst im Mai meldete der englische Express: “North Korea secret agents brutally muder christian priest with an axe“: Klick!  Die Onlineausgabe der Welt fasste das Schicksal der Christen in die  treffende Titelzeile: “Lassen Sie in Nordkorea bloß keine Bibel liegen!“: Klick!  Auf dem Weltverfolgungsindex steht das Land seit Jahren auf Platz 1 der 50 Länder, in denen Christen am meisten verfolgt werden.

* Abschließend auch heute 3 ermutigende Leseempfehlungen: 1) Greg Webster/Tom Doyle:  “Im Angesicht des Todes – der Mut verfolgter Christen im Nahen Osten“: Klick!  – 2) William Blair/Bruce Hunt: “The Korean Pentecost and the sufferings wich followed“: Klick! – 3) Kenneth Bae: “How I Kept the Faith in a North Korean Prison Camp“- ein Artikel der auf Christinaity Today nachgelesen werden kann: Klick!

„Gedenket der Gefangenen als Mitgefangene und derer, die Ungemach leiden, als solche, die selbst auch noch im Leibe leben.“

(Hebräer 13, 3)

I'm part of Post A Day 2016

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s