Erinnerung: Malatya neun Jahre später

 

Heute jährt sich zum neunten Mal der Todestag der drei Christen Necati Aydin, Tilmann Geske und Ugur Yüksel, die am 18.04.2007 in Malatya in der Türkei wegen ihres Glaubens ermordet wurden: Klick!  In der Interview-Reihe “Gesichter der Verfolgung“ des internationalen Hilfswerks “Open Doors“ spricht Ayse Koyun über die Folgen, die dieser Anschlag für die Christen in der Türkei hatte:

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s