Aktuell wie vor 2000 Jahren (Burkina Faso, Bangladesh, Deutschland)

… Christenverfolgung heute

* Wie “Christianity Today“ berichtet, wurde ein älteres Missionarsehepaar, das bereits seit den 70ger Jahren ein Krankenhaus in Burkina Faso betreut, dort von Kämpfern des IS entführt. Die beiden Australier, Ken und Jocelyn Ellit, sind beide bereits über 80 Jahre alt: Klick! Bereits einige Tage zuvor, am 16. Januar 2016, wurde der Missionar Mike Riddering, der dort ein Kinderheim für 400 Waisen betreute, von seiner Frau getrennt und durch Terroristen ermordet: Klick! & Klick!

* Spiegel online: “IS sorgt mit Zerstörung von historischem Kloster für Empörung„: Klick!

* Wie das internationale Hilfswerk “Open Doors“ berichtet, wurde bereits am 6. Januar 2016 in Jenaidah in Bangladesh der 75 Jahre alte Pastor Khaza Somiruddin ebenfalls von Kämpfern des IS wegen seines christlichen Glaubens ermordet worden: Klick!

* Die Welt online: “Muslimische Security verprügelt Christen im Asylheim“: Klick!

* Vom 04.03. bis 06.03.2016 findet das diesjährige Jugendgebetswochenende für verfolgte Christen –  “Shockwave 2016″ – statt. Jede Jugendgruppe kann sich an dieser Gebetzeit beteiligen. In diesem Jahr liegt der Gebetsschwerpunkt auf den Ländern Irak und Syrien. Anregungen und das kostenlose Info- und Materialpaket dazu gibt es hier: Klick! und hier: Klick!

„Gedenket der Gefangenen als Mitgefangene und derer, die Ungemach leiden, als solche, die selbst auch noch im Leibe leben.“

(Hebräer 13, 3)


I'm part of Post A Day 2016

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse, Veranstaltungshinweise, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s