Dr. Craig A. Evans: Why take the Gospels seriously?

Die bisherigen Videos dieser Serie befassten sich mit den historischen Hintergründen der so genannten “geheimen Evangelien“, die in Verschwörungstheorien über das biblische Christentum immer wieder angeführt werden und mit dem Anerkennungsprozess bzw. dem historischen Hintergrund jener  neutestamentarischen Schriften, die Eingang in den Kanon des Neuen Testaments gefunden haben. Im letzten Video dieser Reihe erläutert  Dr. Craig A. Evans, Professor of New Testament und Direktor des Graduierten-Programms am Acadia Divinity College in Wolfville/Nova Scotia die Gründe, die dafür sprechen, dass wir die vier kanonischen Evangelien ernst nehmen und ihrer Überlieferung vertrauen können:

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht funktioniert: Klick!

I'm part of Post A Day 2015

Dieser Beitrag wurde unter Apologetik, Glimpses/Impulse, Kirchengeschichte, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s