Aktuell wie vor 2000 Jahren (Kenia, ZAR, Saudi-Arabien)


… Christenverfolgung im 21. Jahrhundert:

* Wie das schweizerische Onlinemagazin zentral+ meldet, sind bei einem Angriff auf Christen in Kenia vier Menschen getötet (andere Quellen sprechen von 6 Toten) und ca. 17 weitere Personen verletzt worden. Der Angriff erfolgte während des Gottesdienstes in einer Kirche nahe Mombasa: Klick! Ausführlichere Informationen finden sich in einem Bericht der BBC: Klick! Auch die Jugendorganisation des internationale Hilfswerk für verfolgte Christen, Open Doors, hat auf diesen Anschlag hingewiesen:

Auf dem Weltverfolgungsindex nimmt Kenia Platz 43 ein: Klick!

* Das schweizer Magazin Factum berichtet über die anhaltende Gewalt in der Zentralafrikanischen Republik, unter der auch besonders die Christen dieses Landes leiden müssen: “Immer mehr afrikanische Länder werden in einen Strudel von Gewalt gezogen. Im Medienschatten des Konflikts in Nigeria, wo die islamische Boko-Haram-Miliz bereits Tausende Christen ermordet hat, ist der Konflikt in der Zentralafrikanischen Republik bislang eher im Schatten des Medieninteresses geblieben.“ Der ganze Artikel kann hier gelesen werden: Klick! Im Weltverfolgungsindex steht die Zentralafrikanische Republik auf Platz 16. Hier finden sich neben Detailainformationen zur Situation des Landes auch besondere Gebetsanliegen: Klick!

Zentralafrikanische-republik-karte-politisch

Lage der Zentralafrikanische Republik in Afrika * Karte: Domenico-de-ga at the German language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)%5D, via Wikimedia Commons

* Das schweizer Magazin Factum korrigierte auch die Falschmeldung, dass es in Saudi-Arabien eine  Öffnung für Christen gebe: “Mehrere Medien berichteten von einem Treffen zwischen dem koptischen Papst Tawadros II. und dem saudischen Botschafter Ahmed Kattan. Die beiden unterzeichneten ein Abkommen, laut dem eine koptisch-orthodoxe Kirche in Saudi-Arabien errichtet werden soll. Auch bedankte sich der Papst bereits beim saudischen König dafür. So schnell sich diese Meldung verbreitete, so unzutreffend ist sie.“ Der ganze Artikel findet sich hier: Klick! Wie schlecht es um das Menschenrecht der Religionsfreiheit in Saudi-Arabien bestellt ist und wie dringend die im Geheimen lebenden saudi-arabischen Christen unser Gebet brauchen, zeigt das Länderprofil dieses Landes auf dem Weltverfolgungsindex. Dort steht Saudi-Arabien auf Platz 6 und gehört damit zu einem der repressivsten Länder der Erde in Fragen der Religionsfreiheit: Klick!

„Gedenket der Gefangenen als Mitgefangene und derer, die Ungemach leiden, als solche, die selbst auch noch im Leibe leben.“

(Hebräer 13, 3)


I'm part of Post A Day 2014

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.