Light in Dark Places / Licht an dunklen Orten

 

Glen Scrivener, der auf „Christ the Truth“ bloggt und von dem ich im vergangenen Jahr das sehr nachdenkenswertes Gedicht („A Poetic Anti Santy Ranty“) verlinkt habe (Klick!), hat auch in diesem Jahr wieder ein Video online gestellt. Es trägt den Titel “Light in Dark Places“ und findet bsonders ermutigende Worte für all jene, die ihr Leben als Leben an einem dunklen Ort empfinden:

Falls das Video im E-Mail-Abonnement angezeigt wird: Klick!

“Das Volk das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht; und über die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. (..) Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; er heißt Wunderbar, Rat, Held, Ewig-Vater Friedefürst (…)“

(Jesaja 9, 2 + 6)

Dieser Beitrag wurde unter Glimpses/Impulse, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s