Wherever Whatever However / Wo auch immer, was auch immer, wie auch immer

 

Jay Baumann erzählt von Gottes Wirken in Rio de Janeiro, das die Grenzen der Rassen, Kulturen, Gesellschaftsschichten und Generationen überwindet.

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!


I'm part of Post A Day 2013

Dieser Beitrag wurde unter Glaubenszeugnis, Glimpses/Impulse, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.