3 Minuten: Waren die Autoren der Evangelien voreingenommen?

 

Waren die Autoren der Evangelien voreingenommen? Ist überhaupt je ein Autor unvoreingenommen? Bedeutet die Voreingenommenheit eines Autors, dass seine Schrift unglaubwürdig ist? Im nachfolgenden Video  gehen Bobby Conway von www.oneminuteapologist.com und  Dr. Mike Licona diesen Fragen nach:

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!


I'm part of Post A Day 2013

Dieser Beitrag wurde unter Apologetik, Glimpses/Impulse, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s