Displaced: Iraqi Kurdistan / Vertrieben: Christen aus dem Irak/Kurdistan

 

In der Folge des Krieges kam es im Irak zur Verfolgung und Vertreibung der christlichen Minderheit des Landes. Die größte Zahl der irakischen Christen hat zwischenzeitlich das Land verlassen. Auch im kurdischen Norden, in dem Christen lange Zeit freundlich behandelt wurden, können sie heute nicht mehr bleiben. Viele irakische Christen sind nach Syrien geflohen, wo sie heute mit neuen Gefahren und neuem Leid konfrontiert werden. Aber angesichts der aktuellen Konflikte in Ägypten und Syrien bleibt ihr Schicksal unbeachtet.

Falls das Video im E-Mail-Abonnement nicht angezeigt wird: Klick!

„Gedenket der Gefangenen als Mitgefangene und derer, die Ungemach leiden, als solche, die selbst auch noch im Leibe leben.“

(Hebräer 13, 3)


I'm part of Post A Day 2013


Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Gebet/Fürbitte, Glimpses/Impulse, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s