Obdachlos


Translation here.

Vielleicht erinnert sich einer der Leser noch an die Geschichte des Jounalisten Michael Holzach. Er wurde durch sein Buch „Deutschland umsonst. Zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland“ (siehe hier und hier) bekannt. Als ich jetzt davon las, dass Harald Braun, ebenfalls Journalist, nach fast 30 Jahren auf den Spuren von Michael Holzach wandelt, hatte ich sofort das Bild des Buchcovers von „Deutschland umsonst“ im Kopf. Harald Braun, der seine Erfahrungen auf seinem Blog „deutschlandumsonst“ beschreibt, macht ähnliche Erfahrungen wie Michael Holzach, u.a. die, dass jene, deren „Kerngeschäft Barmherzigkeit ist“, sich lieber mit totem Gestein, als mit lebendigen, Hilfe suchenden Menschen  befassen: Klick! Wenn ich so etwas lese, frage ich mich, ob  Geistliche wie Pater Frank nie  auf Stellen wie Hebräer 13, 2 in ihrer Bibel gestoßen sind:

„Gastfrei zu sein vergesset nicht; denn dadurch haben etliche ohne ihr Wissen Engel beherbergt.“

Vielleicht sollten alle theologischen Ausbildungsstätten das Projekt „In Their Shoes“ übernehmen, das kürzlich am Central Bible College in Springfield/Missouri/USA stattfand. Dort lebten Studenten vom 31. März bis 2. April 2011 als Obdachlose, schliefen bei eisigen Temperaturen im Freien, mussten mit 2 Dollar am Tag auskommen, duften keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen …. Klick!  Etwas am „eigenen Leib“ erfahren zu haben, hinterlässt ganz eindeutig einen anderen Eindruck, als nur darüber in einer Vorlesung gehört zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter BAB - Bemerkenswertes aus der Blogosphäre, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.