BAB am 11.04.2011


Translation here.

Bemerkenswertes aus der Blogosphäre … und von anderswo her:

Heute mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten:

* Von der Bibelsoftware „The Word“ gibt es eine Reihe neuer Module, zum Teil kostenlos.  Besonders empfehlen möchte ich: F.B.Hole „Commentary on the NT and selected books of OT „(Gen, Exod, Lev, Num, Deut, Ezra, Neh, Job, Isa, Dan, Hag, Zech, Mal) und F.B.Hole Library, die mehr als 200 Artikel und Schriften von F.B.Hole umfasst, einschließlich „Foundations of the Faith“, „The Great Salvation“ and „Outlines of Truth“. Weitere Informationen hier und hier.

* Im Rahmen der Diskussion um das neue Buch von Rob Bell ist immer wieder auch über den Begriff „Gehenna“  gesprochen worden. Louis McBride hat auf dem Blog von Baker Book House Church Connection einige Fakten zur Frage, in wie weit der Begriff  „Gehenna“ mit dem Müllplatz Jerusalems zur Zeit des Neuen Testaments zusammenhängt gepostet: Klick! Siehe dazu auch ausführlicher Todd Bolen auf BiblePlaces-Blog: Klick!

* Dominik Klenk hat unter dem Titel „Wo war Gott in Japan?“ ein Interview mit dem Philosophen Robert Spaemann geführt, das man hier nachlesen kann: Klick!

Dieser Beitrag wurde unter Apologetik, BAB - Bemerkenswertes aus der Blogosphäre, Software abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.