In Memoriam: 18.04.2007

Translation here.

„Und alle, die gottselig leben wollen in Christus Jesus, müssen Verfolgung leiden.“

(2. Timotheus 3, 12)

Am 18.04.2007 wurden Necati Aydan, Tilman Geske und Ugur Yüksel Opfer eines brutalen Mordanschlages. Sie mussten sterben, weil sie bekennende Christen waren.


Die Erinnerung an ihren Tod muss uns auch neu sensibilisieren für die schwierige Situation unserer Mitchristen in all jenen Ländern, in denen das Zeugnis für den Erlöser Jesus Christus erschwert, unterdrückt oder verboten ist, aber insbesondere auch für jene Menschen die in dieser geistlichen Dunkelheit leben:

„Jesus Christus spricht: Ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, so euch beleidigen und verfolgen …“

(Matthäus 5, 44)

„Segnet, die euch verfolgen, segnet und fluchet nicht.“

(Römer 12, 14)

Bookmark and Share

You need a translation of this text in your language? Click here.
You enjoyed this post, make sure you subscribe to the free RSS feed!
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, dann abonnieren Sie das kostenlose RSS-Feed!

Dieser Beitrag wurde unter Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.