Fürbitte für Afghanistan

Translation here.

„Gedenket der Gefangenen als Mitgefangene und derer, die Ungemach leiden, als solche, die selbst auch noch im Leibe leben.“

(Hebräer 13, 3)

Wie Spiegel online berichtet, scheinen sich die Rechte der Menschen, insbesondere auch für Frauen, in Afghanistan nicht zum Besseren zu entwickeln. Das gilt nach einer Meldung von csmonitor offensichtlich auch für die Christen in Afghanistan: sie können sich trotz der langjährigen Befreiung des Landes vom Taliban-Regime nur im Geheimen treffen. Der Übertritt zum christlichen Glauben, der unter den Taliban mit dem Tode bestraft wurde, ist zwar keine strafbare Handlung mehr, geht aber dennoch in diesem stark konservativ muslimischen Land mit einem hohen Risiko einher. Vielleicht erinnern sich die Leser an ein Mann, der zum christlichen Glauben konvertiert war, in Afghanistan – entgegen der neuen afghanischen Verfassung – zum Tode verurteilt wurde. Nach weltweiten Protesten wurde das Urteil dann jedoch nicht vollstreckt. man erklärte den mann kurzer Hand für psychisch krank und lies ihn ins Exil nach Italien ausreisen. Die Situation der Menschen und insbesondere auch der Christen in Afghanistan bleibt ein wichtiges Gebetsanliegen.

Bookmark and Share

You need a translation of this text in your language? Click here.
You enjoyed this post? Make sure you subscribe to the free RSS feed!
Click here to mail this to a friend

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, dann abonnieren Sie das kostenlose RSS-Feed!
Klicken Sie hier, um diesen Artikel per Mail zu versenden

Dieser Beitrag wurde unter Christenverfolgung, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.