Müde geworden?

Translation here.

Es passiert leicht, dass man in einer Umwelt, die das christliche Zeugnis (aus welchen Gründen auch immer) ablehnt, müde wird. Hier sind zwei Verheißungen aus Gottes Wort, die uns ermutigen können, nicht zu resignieren, sondern vielmehr „dran“ zu bleiben:

„Am Morgen säe deinen Samen und am Abend ziehe deine Hand nicht ab; denn du weißt nicht, welches gedeihen wird: ob dieses oder jenes, oder ob beides zugleich gut werden wird.“

(Prediger 11, 6)

Ist uns aufgefallen, dass dieses Wort nur von Gedeihen spricht und sogar die Möglichkeit, dass alles „gedeihen“ kann in Aussicht stellt?

„… seid fest, unbeweglich, allezeit überströmend in dem Werk des Herrn, da ihr wisst, dass eure Mühe nicht vergeblich ist in dem Herrn.“

(1.. Korinther 15, 58)

Wissen wir, dass unsere Mühe nicht vergeblich ist in dem Herrn? Oder hoffen wir es nur? Wir dürfen es wissen, denn Gott verheißt es uns. Manchmal fällt es uns schwer, darum zu wissen, weil wir keine sichtbare Frucht unserer Bemühungen sehen. Doch dann dürfen wir uns an Daniel erinnern. Als dieser Prophet für sein Volk fastete und betete, erschien ihm ein Engel und versicherte ihm, dass Gott seine Gebete bereits gehört hatte, als er anfing sie an Ihn zu richten. Der Grund dafür, dass die sichtbare Erhörung seiner Gebete eine längere Zeitspanne in Anspruch nahm, lag an dem Widerstand in der unsichtbaren Welt (vgl. Daniel 10, besonders die Verse 11 – 21).

Wir tun gut daran, diese Verheißungen in unserem Herzen zu bewahren und daran festzuhalten.

You need a translation of this text in your language? Klick here.
You enjoyed this post, make sure you subscribe to the free RSS feed!
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, dann abonnieren Sie das kostenlose RSS-Feed!

Dieser Beitrag wurde unter Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.