Unterscheidung: Israel und die Versammlung/Gemeinde (5)

Translation here.


Wann begann das Volk Israel zu existieren und wann die Versammlung/Gemeinde?

Das Volk Israel entstand mit der Berufung Abrahams (damals noch „Abram“), von der wir in 1. Mose 12 lesen.

Die Versammlung (oder: Gemeinde/Kirche) existiert seit ersten dem Pfingstfest nach der Auferstehung Jesu Christi, also seit jenem Zeitpunkt, an dem der Heilige Geist, die Verheißung Gottes des Vaters, ausgegossen wurde (vgl. Apostelgeschichte 2).

Als der Herr Jesus noch auf der Erde wirkte, gab es die Versammlung (Gemeinde/Kirche) noch nicht. Er selbst sagte in Matthäus 16, 18: „Ich werde (Futur!, d. Verf.) meine Versammlung bauen“.

Als der Apostel Paulus später den 1. Korintherbrief schrieb, da existierte die Versammlung (Gemeinde/Kirche) bereits. Denn er spricht davon, dass alle Gläubigen durch den heiligen geist zu einem Leib getauft worden sind (vgl. 1. Korinther 12, 13). Aus Apostelgeschichte 2 wissen wir, dass dieses Ereignis zu Pfingsten stattfand. Pfingsten markiert also eindeutig, die Entstehung der Versammlung (Gemeinde/Kirche).



Dieser Beitrag wurde unter Dispensationalismus, Glimpses/Impulse, Heilszeitalter abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.