Die Bibel im Jahr 2014 … (1)

… ganz lesen

Als Jahreslosung 2014 (der Herrenhuter Brüdergemeine) wurde ein Wort aus Psalm 73 gezogen:

”Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte / und meine Zuversicht setze auf Gott, den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.”

(Psalm 73, 28; LUTH’84)

 

450123_web_R_by_Hans-Walter Spille_pixelio.de

Bibellesen gestern und heute * Foto: Hans-Walter Spille / pixelio.de

Zu Gott halten – wie können wir das ganz praktisch tun? Der erste Schritt, täglich Gottes Nähe zu suchen und zu erfahren, ist die persönliche Zeit, die wir mit Ihm im Gebet und im Lesen Seines Wortes verbringen. Diese Zeit, in der wir auf Sein Wort hören und Ihm im Gebet antworten, rüstet uns nicht nur mit neuer Kraft aus, sie schenkt uns auch die Möglichkeit, Gott durch Sein Wort immer besser kennen zu lernen, Ihm auf diese Weise ”näher” zu kommen. Je mehr wir aber Gott kennen lernen, desto mehr wird unser Glaube auferbaut und umso freier und fröhlicher werden wir auch Seine wunderbaren Taten verkündigen. Wer so im Glauben und in seiner Beziehung zu Gott wachsen möchte, der kann dazu in einem Bibelleseplan, einer fortlaufenden Bibellese mit Auslegung oder einem Andachtsbuch eine wertvolle Hilfe finden. In diesem Artikel möchte ich darum  verschiedene Hilfsmittel für die tägliche Bibellese vorstellen:

I. Bibellesepläne:

1) Die Losungen der Herrenhuter Brüdergemeine sind sehr bekannt und werden von vielen Christen als Grundlage ihrer täglichen Bibellese genutzt. Hier (Klick!) gibt es allgemeine Informationen zum jährlichen Losungsbuch mit entsprechenden Bestellmöglichkeiten (in verschiedenen Sprachen) und hier (Klick!) kann man die Losungen kostenlos für PC, Smartphone etc. herunterladen.
Ein eigenes Losungsbuch gibt es für Jugendliche – die ”Jugendlosungen”: Klick!  Für die besonderen Bedürfnisse gehörloser menschen gibt es verschiedene Losungsausgaben – einmal für den PC: Klick! und als Buchausgabe, d.h. in 
“Schriftsprache, die in ihrer Form den durchschnittlichen Lesegewohnheiten gehörloser Menschen angepasst ist, die darüber hinaus beim Lesen auch gebärdensprachliche Gedanken auslösen kann”: Klick!
Das folgende Video (aus dem Jahr 2009) gibt einen kleinen Einblick in die nunmehr 284 Jahre dauernde Geschichte des Losungsbuches:

2) Auf Bibelleseplan.ch kann man kostenlos verschiedene Bibellesepläne herunterladen oder für sich selbst ganz einfach einen an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse angepassten Plan erstellen: Klick!

3) Die HMK, ein internationale Hilfswerk für verfolgte Christen weltweit, die Christen neu für eine ”Bibellesebewegung” motivieren möchte, bietet auf ihrer Homepage eine regelmäßige Bibellese an, die jedem Teilnehmer einmal wöchentlich per Mail zugesandt wird. Weitere Informationen finden sich hier: Klick!

4) Auf Bibelleseplan365.de bietet Christian Junghans ein sehr nutzerfreundliches und übersichtliches, kleines Programm an, mit dem man sich einen Bibelleseplan nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen kann: Klick!

5) Auch auf Sermon.online gibt es verschiedene Bibellesepläne zum kostenlosen Download: a) Bibelleseplan zum systematischen Lesen der Bibel: Klick!, b) ”In einem Jahr durch die Bibel – Zeitlich-chronologischer Bibelleseplan”: Klick!, c) ”Routenplaner durch die Bibel” – ein persönlicher Bibelleseplan, um die Bibel in einem Jahr durchzulesen: Klick! und d) “In zwei Jahren durch die Bibel”: Klick!

6) Abschließend noch ein Hinweis für alle, die auch einen englisch sprachigen Bibelleseplan nutzen würden. Auf der Homepage der English Standart Version werden verschiedene Bibellesepläne in verschiedensten Formaten (RSS, iCal, Mobil, E-Mail etc.) zum kostenlosen Download angeboten, die man selbstverständlich auch mit einer deutschen Bibelübersetzung benutzen kann: Klick!

II. Bibellese mit Auslegung/Kommentar:

1) Der CSV-Verlag hat eine sechsbändige Reihe unter dem Namen ”Lightkeeper” herausgegeben. Dieser Bibelleseplan ist speziell für junge Menschen gedacht (darf aber auch gern von älteren gelesen werden ;-) ) und führt in sechs Jahren durch die ganze Bibel: Klick!

2) Vom Beröa-Verlag in der Schweiz gibt es das Andachtsbuch ”Manna am Morgen 2014″. Diese Bibellese mit kurzen Erklärungen führt in sieben Jahren durch die ganze Bibel: Klick!

Kennen Sie weitere Bibellesepläne, Bibellesehilfen oder Andachtsbücher, die hier nicht genannt wurden und mit denen Sie gute Erfahrungen gemacht haben? Dann teilen Sie das doch bitte über die Kommentarfunktion mit. Ich freue mich auf Ihre Hinweise.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps, Glimpses/Impulse abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Ihre Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s